Willkommen

Gordon Training Deutschland

Was ist das Gordon - Modell?

Das Gordon-Modell ist ein Kommunikationsmodell zur Lösung von Konflikten und wurde von Dr. Thomas Gordon 1962 entwickelt. Zum ersten Mal beschrieb er das Kommunikationsmodell 1970 in seinem Buch „Familienkonferenz“ (Parent Effectiveness Training).
Das Kommunikationsmodell basiert auf Vertrauen, Respekt, Wertschätzung und gegenseitiger Achtung der persönlichen Bedürfnisse. Es fördert die Beziehungen in der Familie und bietet eine Basis für konstruktive Auseinandersetzung mit belastenden Situationen, die zur niederlagelosen Lösung von Bedürfnis- und Wertkonflikten führt.
Dr. Thomas Gordon war Schüler und später auch Mitarbeiter von Carl R. Rogers, dem Begründer der Klientenzentrierten Psychotherapie.

Das Gordon-Modell wird in 55 Ländern weltweit als das Eltern-Effektivitäts-Training© unterrichtet; über 7,5 Millionen Menschen sind bereits in den Fähigkeiten des Gordon-Modells bereits.

Dr. Thomas Gordon wurde für seine Arbeit dreimal für den Friedensnobelpreis nominiert.

Familie

MITEINANDER

Eltern

UNTERSTÜTZEN

Kommunikation

AUSBAUEN

Beziehungen

WERTSCHÄTZEN

Familienkonferenz

ZUFRIEDENHEIT

Gemeinschaft

STÄRKEN

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

    Have a question?

      Cookie Consent mit Real Cookie Banner